Sonntag, 20 September 2020

Defekter Heizöltank löst Feuerwehreinsatz aus

Datum: Mai 9, 2020 
Alarmzeit: 9:07 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 38 Minuten 
Art: TH  
Einsatzort: Egestorf 
Fahrzeuge: SW-KatS  


Einsatzbericht:

Entstandener Schaden blieb gering


(jma) Egestorf. Am Samstagvormittag entdeckte ein Hausbesitzer in Egestorf, in der Straße am
Fuhrenkamp, ein Leck an einem Heizöltank. Das auslaufende Heizöl drohte den Keller zu fluten. Er alarmierte
umgehend die Feuerwehr. Die Feuerwehren aus Egestorf und Evendorf pumpten mit einer
Handmembranpumpe etwa 1000 Liter Heizöl aus dem beschädigten Tank in Fässer um. Da der Schaden
rechtzeitig entdeckt wurde, hielt sich dieser in Grenzen. Das bereits ausgelaufene Öl konnte mit Bindemitteln
aufgenommen werden. Nach etwa 1 Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder in ihre Stützpunkte
zurückkehren.

c/o Jürgen Meyer-Albers
Im Sahrendorfe 22
21272 Egestorf / OT Sahrendorf