Samstag, 1 Oktober 2022

Unwettereinsatz Baum auf Straße

Baum auf Straße in der „Döhler Dorfstraße“.

Die Feuerwehren Evendorf und Sahrendorf/Schätzendorf rückten zu einem Baum auf Straße in Döhle aus. An der Einsatzstelle drohten weitere Bäume zu fallen und die Einsatzkräfte zu gefährden.

Daher wurde eine Fachfirma aus Jesteburg zur Beseitigung der Bäume gerufen.

Die Feuerwehr Evendorf unterstützte bei der Beseitigung der Bäume. Der Einsatz zog sich bis in den späten Abend hinein.

Ballenpresse gerät in Brand

Traktorfahrer und Passanten löschten mit Getränken

Am Dienstagnachmittag stellte der Fahrer eines landwirtschaftlichen Gespanns, zwischen
dem Evendorfer-Kreisel und dem Ortseingang Evendorf, eine Rauchentwicklung an seiner Ballenpresse fest.
Die ersten Flammen konnten der Fahrer, sowie Passanten mit Getränken ablöschen. Zur Einsatzstelle
wurden die Feuerwehren Evendorf, Egestorf und der ELW der Feuerwehr Hanstedt alarmiert. Zunächst
mussten die Einsatzkräfte die Presse mit Wasser kühlen, bevor diese geöffnet werden und das innere
brennende Material gelöscht werden konnte. Abschließend wurde das Gerät mit einer Wärmebildkamera auf Brandnester kontrolliert und die Fahrbahn gereinigt. Der Traktor konnte mit der Presse wieder zum
Betriebsgelände zurückfahren. Die entstandenen Schäden an der Ballenpresse, sowie die Brandursache sind derzeit nicht bekannt.

Freiwillige Feuerwehr SG Hanstedt
Pressesprecher SÜD
c/o Jürgen Meyer-Albers


TH Höhe 1

Ein Autofahrer hat von der A7 aus einen baumelnden Gegenstand am Windrad in der Straße „Evendorf Schulweg“ wahrgenommen. Es konnte kein Gegenstand festgestellt werden.